KOSTENLOSER VERSAND €75 ODER MEHR

Content

nootropic mushroom favicon

GETROCKNETE LÖWENMÄHNEN-PILZE: ENTDECKE IHR KULINARISCHES POTENZIA

Der Igelstachelpilz (Hericium erinaceus), auch als “Lion’s Mane” bekannt, erfreut sich aufgrund seines Geschmacks, seiner Textur und seiner gesundheitlichen Vorteile immer größerer Beliebtheit. Getrocknete Igelstachelpilze ermöglichen es, diese köstlichen Pilze bequem zu genießen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie getrocknete Igelstachelpilze wiederbeleben, richtig lagern und köstliche Rezeptideen dazu kennenlernen.

GETROCKNETE IGELSTACHELPILZE REHYDRIEREN & VERWENDEN

Es ist kinderleicht, getrocknete Igelstachelpilze wieder zu beleben und ihr erdiges Aroma in vielen Gerichten zu genießen.

20–30 MINUTEN IN WARMEM WASSER

Geben Sie die getrockneten Igelstachelpilze in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit warmem Wasser. Lassen Sie die Pilze 20-30 Minuten einweichen, bis sie weich sind. Da sie Wasser aufnehmen und sich ausdehnen, sollten Sie genug Platz lassen.

WASSER AUSDRÜCKEN

Nach dem Einweichen die Pilze abgießen. Drücken Sie die Pilze vorsichtig aus, um das Wasser zu entfernen. Entfernen Sie so viel Wasser wie möglich, um matschige Speisen zu vermeiden.

KOCHEN, GRILLEN, ANBRATEN

Ihre Lieblingsrezepte können mit den wiederbelebten Igelstachelpilzen zubereitet werden. Braten Sie sie mit Knoblauch und Butter für eine einfache, aber geschmackvolle Beilage an, grillen Sie sie, um ihr natürliches Raucharoma hervorzuheben, oder fügen Sie sie Suppen und Eintöpfen für mehr Tiefe und Reichtum hinzu.

LAGERUNG & KONSERVIERUNG

Für die Frische sind getrocknete Igelstachelpilze auf die richtige Lagerung angewiesen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die Pilze frisch und aromatisch zu halten.

BEHÄLTER VERSIEGELN

Um Verderben zu vermeiden, sollten getrocknete Igelstachelpilze in luftdichten Behältern aufbewahrt werden. Glasbehälter mit festem Deckel oder wiederverschließbare Plastiktüten eignen sich hierfür ideal.

KÜHL, DUNKEL & TROCKEN LAGERN

Die Igelstachelpilze sollten in einem kühlen, dunklen und trockenen Schrank oder Vorratsraum gelagert werden. Sonnenlicht, Hitze und Feuchtigkeit können die Pilze verderben.

HALTBARKEIT EINES JAHRES

Bei richtiger Lagerung halten Igelstachelpilze bis zu einem Jahr. Um die Frische zu gewährleisten, sollten Behälter mit Kauf- oder Trocknungsdaten beschriftet werden. Bei Schimmel, unangenehmen Gerüchen oder Texturveränderungen sollten die Pilze entsorgt und durch neue ersetzt werden.

REZEPTE MIT IGELSTACHELPILZEN

Nach der Rehydratisierung und Lagerung der getrockneten Igelstachelpilze können Sie mit diesen in Rezepten experimentieren. Diese leckeren Gerichte zeigen das einzigartige Aroma und die besondere Textur dieser vielseitigen Pilze.

RISOTTO

Die fleischige Textur des Igelstachelpilzes eignet sich perfekt für ein cremiges Risotto. Braten Sie fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch in Butter an. Kochen Sie Arborio-Reis an, geben Sie warme Gemüse- oder Hühnerbrühe dazu und fügen Sie die rehydrierten und angebratenen Igelstachelpilze hinzu. Für ein luxuriöses Essen bestreuen Sie das Ganze mit geriebenem Parmesan und frischer Petersilie.

GEGRILLTE STEAKS

Grillen Sie Igelstachelpilz-Steaks für ein befriedigendes vegetarisches Hauptgericht. Schneiden Sie die Pilze nach dem Rehydrieren in dicke “Steaks”, marinieren Sie sie in Olivenöl, gehacktem Knoblauch, Sojasauce und Ihren Lieblingskräutern und Gewürzen. Grillen oder braten Sie die Pilzsteaks 4-5 Minuten pro Seite, bis sie Grillspuren und einen leichten Crunch haben. Servieren Sie sie mit geröstetem Gemüse oder einem frischen Salat.

SUPPE

Die Igelstachelpilzsuppe ist ideal für kalte Tage. Sauté gewürfelte Zwiebeln, Karotten und Sellerie in Butter, fügen Sie die rehydrierten Pilze hinzu und kreieren Sie mit Mehl eine Roux. Fügen Sie langsam Gemüse- oder Hühnerbrühe hinzu und lassen Sie die Suppe nach dem Aufkochen 20 Minuten köcheln. Pürieren Sie die Suppe und servieren Sie sie mit knusprigem Brot, Sahne, Salz und Pfeffer.

STROGANOFF

Ersetzen Sie in einem cremigen Stroganoff Rindfleisch durch Igelstachelpilze. Braten Sie die Pilze mit Zwiebeln und Knoblauch in Butter an, fügen Sie Mehl zum Andicken hinzu und rühren Sie Rinder- oder Gemüsebrühe sowie einen Klecks saure Sahne oder griechischen Joghurt unter. Lassen Sie die Sauce köcheln, bis sie eindickt, und servieren Sie sie über Eiernudeln oder Reis für ein sättigendes Gericht.

Mit diesen Tipps und Rezepten können Sie die kulinarischen Möglichkeiten der getrockneten Igelstachelpilze voll ausschöpfen. Begeistern Sie Freunde und Familie mit Ihrer Pilz-Expertise!

Comments: 0

Kommentar verfassen

0
Spend 75.00 more to get free IE shipping
Your Cart is empty!

It looks like you haven't added any items to your cart yet.

Browse Products